Ehemaliger Anthem Lead Producer Ben Irving

Ben Irving hatte uns auf Twitter über Updates und Veränderungen von Anthem auf dem Laufenden gehalten und mit seinen Entwickler-Kollegen die meiste Zeit den Live-Stream gehostet. Dann wurde es still um den gebürtigen Australier. Nun wendete er sich auf Twitter an die Community und gab seinen Rücktritt bekannt.

Nach 8 wunderbaren Jahren bei Bioware habe ich die Entscheidung getroffen, weiterzuziehen und habe eine aufregende neue Stelle bei einer anderen Spiele-Firma angenommen. Seitdem ich vor vielen vielen Jahren das erste Mal Baldur’s Gate gespielt hatte, war Bioware schon immer der Traum-Arbeitsplatz, an dem ich immer arbeiten wollte.

In insgesamt 3 Tweets gab Ben Irving seinen Rücktritt bekannt und sagte weiter, dass er den Leuten für immer dankbar sein würde, die ihm die Chance gegeben hatten, mit großartigen Menschen an großartigen Produkten zu arbeiten. Ich glaube, dass Anthem eine rosige Zukunft hat – ein großartiges Team arbeitet daran und ich freue mich darauf, von der Seitenlinie den Fortschritt zu beobachten (und es auch zu spielen!).

Abschließend sagte Ben noch, dass er es genossen hatte, mit der Anthem Community über Streams, Twitter und Reddit zu interagieren. In den guten, aber auch in den harten Zeiten. Die Fans seien alle bei @Darokaz und @UNTDrew in guten Händen. (das sind sie ja bereits seit geraumer Zeit). Ich wünsche Euch allen nur das Beste. Ben

Wir wünschen Ben Irving an dieser Stelle alles gute für die Zukunft und bedanken uns für eine wunderbare Zeit.