Meisterwerk Waffen Aufstellung

In diesem Beitrag wollen wir uns einmal die Meisterwerk-Waffen etwas genauer anschauen. Wir sagen Euch, welche wirklich gut sind, und welche man doch lieber zu Hause lassen sollte.

Manche der Perks oder Boni (Inschriften) auf den Waffen wirken sich entweder nur auf die Waffe aus (Zahnrad-Symbol) oder auf den ganzen Javelin (Männchen-Symbol).

Insgesamt haben wir 27 Meisterwerk-Waffen, die Upgrades von den bereits bekannten Waffen darstellen und mit einem eigenen Namen versehen wurden.

Schwere Pistolen

Strafender Vorbote (Upgrade von Wuchtstoss)

Strafender Vorbote

Schaden: 1044 (physischer Schaden)
SPM: 240
Munition: 9
Optimale Reichweite: 35

Eine derzeit sehr beliebte Waffe bei Spielern, da ihr Perk “Todesauge des Raubvogels” den Waffenschaden beim Schweben in der Luft um 200 % steigert. Der Perk wirkt sich auf den ganzen Javelin aus und es spielt dabei keine Rolle, ob ihr die Waffe im Holster habt oder ob sie gerade im Einsatz ist

Glorreiches Ergebnis (Upgrade von Entschlossenheit)

Glorreiches Ergebnis

Schaden: 715 (physischer Schaden)
SPM: 450
Munition: 16
Optimale Reichweite: 25

Der Perk “Raserei des Revolverhelden” erhöht für 10 Sekunden den Schaden aller Waffen um 150 %, wenn man die Schwachstellen von mehreren Gegnern trifft. Unter Schwachstellen-Treffern versteht man hier beispielsweise Kopfschüsse oder die Giftbeutel der Schwarmtyrannin in der Mine.

Tuchfühlung (Upgrade von Sperrfeuer)

Tuchfühlung

Schaden: 270 (physischer Schaden)
SPM: 500
Munition: 20
Optimale Reichweite: 25

Der Perk “Raserei des Spähers” sorgt dafür, dass Euer Sprint Euren Waffenschaden für 10 Sekunden um 75 % erhöht. Tuchfühlung macht von allen schweren Pistolen den wenigsten Schaden, feuert dafür aber am schnellsten

Von allen schweren Pistolen liegt der Strafende Vorbote ganz klar vorne und eignet sich besonders für Javelins, die sich oft in der Luft aufhalten wie beispielsweise der Storm oder der Ranger.

Platz 2 der schweren Pistolen geht an Glorreiches Ereignis, die sehr gut mit Strafender Vorbote synergiert.

Platz 3 geht an Tuchfühlung, die sich eher für Nahkampf-Builds eignet, also Klassen wie Ranger oder Interceptor.