Ranger Build Damage

Mit dem passenden Loadout kannst Du den Javelin an Deinen Playstyle anpassen. Sei es nun der defensive Supporter-Build oder einer, der mehr auf massiven Schaden ausgelegt ist.

Supporter (Frost Venom)

Ranger Build Supporter

Granaten: Frostgranate (Primer)
Abschussvorrichtung: Giftpfeile (Primer)
Stärkungssysteme: Bollwerk-Punkt
Komponenten: Rüstungs- und Schildverstärkung
Waffen: Wächter (Präzisionsgewehr)/Verheerer (Scharfschützengewehr

Der Ranger Support-Build ist darauf ausgelegt, die Gegner für unsere Gruppen-Mitglieder zu primen.

Die Frostgranate hat eine gute Reichweite und sorgt dafür, dass Gegner an der Stelle eingefroren werden. Habt Ihr dann noch einen Colossus im Squad, der die Blitzspule angelegt hat, dann werden durch seinen AoE Kombo-Effekt die Gegner schön weggeschnetzelt. Natürlich spielen bei der Frostgranate die Inschriften auch eine große Rolle. Hier wäre beispielsweise eine Erhöhung der Schilderholung ganz gut, was bedeutet, dass der Gegner länger braucht, um seinen Schild wieder aufzubauen, wenn er von der Frostgranate getroffen wurde.

Die Giftpfeile überziehen den Gegner mit Säure und erhöhen dadurch den Schaden, den dieser einstecken muss. Solltet ihr alleine unterwegs sein, dann könnt ihr Giftpfeile auch durch den Detonator Lenkrakete austauschen.

Durch den Bollwerk-Punkt erzeugt ihr einen sphärischen Schutz-Schild, der es Euch ermöglicht, gefallene Verbündete wiederzubeleben. Außerdem hält der Schild gegnerische Angriffe ab. Abhängig von den gerollten Inschriften auf dem Bollwerk-Punkt kommen dann noch extra Boni dazu wie z.B. extra Abschussvorrichtungs-Schaden.

Damage (Frost Pulse)

Ranger Build Damage

Granaten: Frostgranaten (Primer)
Abschussvorrichtung: Impuls-Explosion (Detonator)
Stärkungssystem: Sammelraum

Mit den Frostgranaten primen wir nicht nur die Gegner, sondern frieren diese auch an der Stelle ein. Als Detonator-Fähigkeit wählen wir die Impuls-Explosion, die zwar auf den ersten Blick nicht so interessant erscheint wie beispielsweise die Lenkrakete, aber dafür auch kritischen Schaden austeilt, sobald sie vollständig aufgeladen wurde. Vor allem dann, wenn man die Impuls-Explosion auf Schwachstellen des Gegners konzentriert

Der Ranger wird jetzt nicht durch wilde Explosionen ganzue Gegner-Gruppen ins digitale Nirvana schicken, dafür zeigt er aber sein volles Potenzial, wenn es darum geht, schwere Gegner zu besiegen (z.B. Türme, Elite-Gegner etc.).

Als Stärkungssystem entscheiden wir uns für den Sammelraum, der ein Feld erzeugt, indem der Waffenschaffen von Gruppen-Mitgliedern um 20 % erhöht wird.